Liebe TierbesitzerInnen,

 

die alternative Tiermedizin bietet großartige Möglichkeiten, um unsere Hunde, Katzen und Pferde gerade bei chronischen Erkrankungen zu unterstützen. So nutzt man zum Beispiel bei Arthrose die schmerzstillenden und entzündungshemmenden Wirkstoffe der Blutegel. Bei Pferden mit chronischer Bronchitis kommen oft Kräuter, bei Rückenproblemen die Akupunktur zum Einsatz.

Leider nehmen auch Allergien bei unseren Tieren stetig zu – hier können Naturheilverfahren wie die Homöopathie, die Akupunktur oder auch eine Eigenblutbehandlung dem Organismus helfen, sein Gleichgewicht wiederzufinden.

Selbstverständlich bietet die Naturheilkunde dem Tierheilpraktiker auch gute Alternativen bei der Behandlung akuter Krankheiten.

Rufen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen oder Sorgen mit Ihrem Tier haben.

Ihre Eva Cau
Tierheilpraxis für Regensburg Stadt und Landkreis

Mein Motto: